MinerGate logo

Über das Unternehmen

MinerGate.com ist ein Multi-Currency-Mining-Pool, der 2014 von einer Gruppe von Kryptowährungs-Enthusiasten gegründet wurde und bereits Mining-Möglichkeiten für Ethereum, Bitcoin (Bitcoin, Litecoin) und CryptoNote (Monero, Bytecoin, DuckNote, Dashcoin, etc.) bietet.) Kryptowährungen.

Die wichtigste Erkenntnis, die MinerGate zum Erfolg verhalf, war die CPU-Mining-Anpassungsfähigkeit, die es Tausenden von Kryptowährungs-Enthusiasten erlaubte, Münzen auf gewöhnlichen Computern effektiv zu minen, ungeachtet der Dominanz mächtiger Mining-Farmen.

Es ist der erste Pool, der Service für den kombinierten Mining bietet. Dies bedeutet, dass Sie während des Minings in unserem Pool gleichzeitig verschiedene Münzen Miningen können, ohne die Hashrate für die Hauptmünze zu verringern.

MinerGate bietet seine Dienste in Form eines einfachen GUI Desktop Miner an und hat bereits über 100.000 aktive Benutzer angezogen und wächst weiterhin schnell.

Minergate macht Kryptowährung für jeden erschwinglich und profitabel. Sie bieten die Möglichkeit, ihren Pool gegen eine geringe Gebühr zu betreten und 14 verschiedene Altcoins abzubauen. Bitcoin Cloud Mining ist auch durch die Partnerschaft mit Hashing24 verfügbar. Die Hashing-Macht ist austauschbar zwischen den Münzen mit ihren Smart-Mining-Verträgen, so dass die Benutzer immer den höchstmöglichen Gewinn erzielen, der erreicht werden kann.

Minergate führt seine Eigentümer und Gründer nicht auf ihrer Plattform auf und der Standort des Unternehmens ist ebenfalls unbekannt. Claude Lecomte, CEO von Minerve, erscheint häufig auf Seiten von Kryptowährungen, um seine Ansichten über Bitcoin, Altcoins und Blockchain-Technologie zu teilen. Abgesehen von Kryptoblogs liegt Lecomtes beruflicher Hintergrund jedoch nicht im Internet. Daher ist nicht bekannt, wer das Unternehmen besitzt oder wer das Unternehmen betreibt.

Die Hashpower für Bitcoin Cloud Mining wird von Hashing24 zur Verfügung gestellt. Hashing24 ist ein in Schottland ansässiger Cloud-Mining-Service, der ASIC-Miner-Chips der neuesten Serie einsetzt, um den Mining rentabel zu halten. Ihre Mining-Farm befindet sich in Island und Georgien. Sie nutzen Luft- und Tauchkühlung, um die Kosten niedrig zu halten.

Dienstleistungen

Die Hauptfunktion von Minergate ist der Multi-Cryptocurrency-Mining-Pool. Mit ihrer Software können sich Miner ihrem Pool anschließen und aus den verschiedenen Altcoins auswählen oder das System für sich auswählen lassen. Aufgrund der Automatenfunktion, die sie als Smart-Mining-Vertrag bezeichnen, ist es möglich, die profitabelsten Münzen automatisch aus der gekauften oder besessenen Hashpower abzubauen. Um den Service zu nutzen, berechnet Minergate 1% -1,5% Poolgebühren. Auszahlungen basieren auf PPS- oder PPLNS-Methoden, die von den täglichen Einnahmen abgezogen werden.

Minergate bietet auch Cloud-Mining-Services für Bitcoin durch die Verträge ihres Partners Hashing24 an.

MinerGate and Hashing24 collaboration

Die Hashpowers können nach Registrierung direkt von der Minergate-Website bezogen werden. Auf dem Dashboard können Clients den Mining-Plan einrichten, indem sie die gewünschte Menge an Hash-Power kaufen. Nachdem Sie das richtige Paket ausgewählt haben, wird auf der Seite mit den Zahlungsdetails eine eindeutige Bitcoin-Adresse angegeben, an die der Preis des Vertrags übertragen werden soll. Minergate erlaubt nur Bitcoin als Zahlungsmethode, es gibt keine Möglichkeit per Kreditkarte oder Überweisung für die Hashpower zu bezahlen.

Der Mindestkaufbetrag für Bitcoin Cloud Mining beträgt 20GH/s. Der Vertrag beginnt nicht, wenn die Zahlung auf dem angegebenen Bitcoin-Konto unter dem Preis liegt. Außerdem wird die Wartungsgebühr täglich vom Konto abgebucht und wenn an 3 aufeinander folgenden Tagen nicht genügend Guthaben auf dem Konto vorhanden ist, wird der Miningvertrag storniert. Die Einnahmen beginnen 24 Stunden nach Beginn des Vertrags.

Benutzer erhalten die Einnahmen aus dem Cloud-Mining, sobald der Block gefunden und der Blockchain hinzugefügt wurde. Die Auszahlungen erfolgen täglich. Um die Sicherheit zu erhöhen, verwendet Minergate eine E-Mail-Bestätigung für alle Transaktionen, einschließlich Auszahlungen und Käufe.

Der niedrigste Schwellenwert für Abhebungen wird für jede Kryptowährung auf 0,01 Münzen gesetzt, einschließlich Bitcoin. Diese Auszahlungsschwelle ist hoch, wenn man bedenkt, dass der Bitcoin-Preis viel höher ist als der Rest der Münzen. Um das investierte Geld auszahlen zu können, müssen die Kunden also warten, bis genügend Geld vom Mining auf dem Konto gesammelt ist. Und das Ernten von 0,01 BTC in diesen Tagen erfordert viel Zeit für die Hashing-Leistung.

Mit der Google Play-Anwendung können Nutzer ihre Mining-Aktivitäten auf ihren Smartphones jederzeit und überall überwachen. Minergate bietet verschiedene Diagramme und Tabellen an, um die Leistung des Mining-Pools zu überwachen. Sie haben auch ein detailliertes Informationsblatt über altcoins, seine Spezifikationen, Stärken und Schwächen, die den Kunden helfen können, die optimale Altcoin-Kombination zu wählen, die ihnen am nützlichsten ist.

Funktionen der MinerGate-Plattform

MinerGate bietet Minern eine Reihe einzigartiger Funktionen, die auf anderen Cloud-Mining-Sites nicht unbedingt verfügbar sind. Im Folgenden finden Sie einige Funktionen, die Sie bei MinerGate.com erwarten können. MinerGate wird ständig verbessert, indem echte Features und beliebte Kryptowährungen hinzugefügt werden.

Intelligenter Mining

Ein weiteres bei MinerGate verfügbares Feature ermöglicht Minern, einen Algorithmus zu verwenden, um zu bestimmen, welche Kryptowährungen das höchste Profit-zu-Leistung-Verhältnis ergeben. Benutzer können bestimmen, ob diese Funktion aktiviert ist oder ob sie eine Kryptowährung ihrer eigenen Wahl bevorzugen.

Unterstützte Kryptowährungen

MinerGate unterstützt insgesamt 14 Kryptowährungen. Nun, abhängig von der Kryptowährung, die Sie wählen, wird Ihr Verhältnis von Gewinn zu Macht widergespiegelt. Dies ist, wo MinerGate Smart Mining-Funktionen sehr wertvoll ist, weil es prüfen kann, welche Kryptowährungen die lukrativsten zu meinen sind, damit Sie so viel Gewinn wie möglich generieren können. Alles sehen

  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Ethereum Classic
  • Zcash
  • Litecoin
  • ByteCoin
  • Monero
  • FantomCoin
  • QuazarCoin
  • DigitalNote
  • MonetaVerde
  • FashCoin
  • Aeon coin
  • Infinium-8

Gebühren und Preisgestaltung

Kunden können Bitcoin Cloud Mining Services ab 20 GH/s erwerben. Dieser Mindestkauf ist im Vergleich zu anderen Cloud-Hashing-Unternehmen, die Cloud-Mining ab 1 GH/s anbieten, wesentlich höher. Bei Minergate können Kunden Cloud-Mining-Verträge bis zu 1 Million GH/s erwerben. In Anbetracht der Größe des größten Vertrags wird in diesem Fall wahrscheinlich die gesamte Kapazität der Hashing24-Miner auf einmal gekauft.

Der Preis für Bitcoin-Cloud-Mining ist eine lineare Funktion der gekauften Hash-Power.

  •  20 GH/s Bitcoin Cloud Mining kostet 0.00038320 BTC
  •  100 GH/s Bitcoin Cloud Mining kostet 0.001916 BTC
  •  500 GH/s Bitcoin Cloud Mining kostet 0.00958 BTC

Während die Cloud-Mining-Verträge in Bitcoins eingepreist sind, werden die Wartungsgebühren in US-Dollar festgelegt. Nach jeder gekauften Leistung von 20 GH/s zahlen die Kunden eine Wartungsgebühr in Höhe von 0,0066 USD, die im Vergleich zu den Mitbewerbern eine relativ geringe Gebühr darstellt.

Sie können auch den Rentabilitätsrechner von Mining verwenden.

Minerate Benutzererfahrung

Obwohl das Hauptprofil von Minergate nicht Cloud-Mining ist, machen sie den Kauf von Hash-Power recht reibungslos. Der FAQ-Bereich enthält alle Details, obwohl die Preise erst nach der Registrierung bekannt gegeben werden. Der Rechner mit dem Preis der möglichen Verträge ist einfach zu bedienen und sehr transparent.

Relevantes und aktuelles Nutzer-Feedback wird uns darauf hinweisen, dass MinerGate die Benutzerhashing-Fähigkeit beim Abrufen mehrerer Kryptowährungen auf einmal abschöpft, aber abgesehen von diesem Missgeschick gibt es keine Berichte über Missbrauch, der auf einer Cloud-Mining-Site selten ist Das beherbergt über 1, 500, 000 Miner täglich.

MinerGate hat kürzlich das Stratum Mining-Protokoll anstelle von HTTP für alle Pools implementiert. Es ist wesentlich effizienter und hilft beiden – einem Pool und einem Miner – keine Ressourcen zu verschwenden.

Fazit

Minergate ist ein Multicurrency-Mining-Pool, der seit kurzem Cloud-Mining-Dienste für Bitcoin anbietet. Obwohl ihre Hauptaktivität nicht Cloud-Mining ist, beschreibt die FAQ-Sektion den Prozess, wie man Verträge kauft und welche Bedingungen in einer einfachen, transparenten Sprache gelten. Die Preisgestaltung ist sehr einfach, obwohl die Mindesteinkaufsschwelle von 20 GH/s bedeutet, dass sich die Nutzer zum ersten Mal verpflichten müssen, um den Service zu testen. Alles in allem wäre Minergate ein sehr vielversprechender Cloud Miner auf dem Markt, aber der Mangel an Informationen über das Unternehmen sollte Benutzer warnen, ob der Cloud Miner legitim arbeitet.

facebook MinerGatefacebook.com/_MinerGate

twitter.com MinerGatetwitter.com/_MinerGate

instagram.com MinerGateinstagram.com/_MinerGate

instagram.com MinerGategoo.gl/_W1I3kf

 

Unsere Bewertung

Legitimität
Bequemlichkeit
Preisgestaltung
Sicherheit
Kundendienst