Eobot Logo

Über Eobot

Eobot ist einer der ältesten Anbieter von Cloud-Diensten. Das Unternehmen bietet Cryptocurrency Cloud Mining für SHA256- und Scrypt-Algorithmen an, die auf ihren Mining Rigs der Antminer S-Serie laufen. Ihre mehr als 590 000 Nutzer können die Vorteile des digitalen WährungsMinings nutzen, ohne sich Sorgen um die Stromkosten oder die Kühlung der Hardware machen zu müssen.

Eobot wurde 2013 in Los Angeles, Kalifornien, gegründet. Die Eigentümer des Cloud-Mining-Dienstes möchten ihre Identität sicher bewahren, da es auf ihrer Website keinen About-Bereich gibt und sie nichts über den Hintergrund des Unternehmens teilen. Obwohl sie zu den ältesten und am längsten laufenden Cloud-Mining-Unternehmen auf dem Markt zählen, liefern sie auch keine Informationen über ihren Gründer oder Eigentümer. Selbst ihr Linkedin-Profil verbindet nicht die Gründer, Eigentümer oder CEO des Unternehmens.

Es gibt eine Adresse, die mit Eobot in Walnut, Kalifornien, als Hauptquartier verbunden ist, aber wenn man sich Google Maps anschaut, ist dies eher eine Speichereinrichtung. Vielleicht führen sie ihre Mining-Rigs im Lager? Wer weiß, aber definitiv ein Zeichen, dass potentielle Nutzer gewarnt werden sollten.

Dienstleistungen

Eobot war einer der ersten auf dem Markt, der Cloud-Mining-Services anbietet. Sie bieten Mietverträge ab einer kurzen Zeitspanne von 24 Stunden bis zu 5 Jahren an. Eobot versucht, mit neuen Trends auf dem Laufenden zu bleiben, fügt von Zeit zu Zeit neue Funktionen hinzu und aktualisiert die Ausrüstung regelmäßig.

Eobot mining coins

Eobot bietet Cloud-Mining-Möglichkeiten für SHA256- und Scrypt-Algorithmen, die beide die Schwierigkeit von Bitcoin bzw. Litecoin verfolgen. Sie bieten Cloud-Mining-Dienste für 21 verschiedene Kryptowährungen an und Benutzer können ihre Auszahlungswährung auch aus dieser Liste auswählen. Alles sehen

Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Bitcoin Cash, Dogecoin, Ripple, Dash, Golem, BitShares, CureCoin, NEM, Monero, Zcash, Factom, Bytecoin, STEEM, Lisk, MaidSafeCoin, USD, Gridcoin, and Ethereum Classic

Antminer S9 at Eobot cloud mining farm

Die Mining Rigs bestehen aus Minenern der Antminer S-Serie, derzeit werden auf den Antminer S7 und S9 Mining Mining-Maschinen abgebaut.

Sobald ein Block von den Münzen abgebaut ist, erscheint er sofort auf dem Konto des Kunden. Sie müssen nicht auf Auszahlungsperioden warten, die Mining-Ergebnisse sind in jeder Minute verfügbar. Wenn die Kunden es wünschen, können sie nur in Bruchteile der Cloud-Instanzen investieren, ohne die Hash-Leistung eines kompletten Mining-Rigs zu kaufen. Obwohl die direkten Stromkosten, Hardwarekühlung und Ersatzkosten durch Cloud-Mining eingespart werden können, erhebt Eobot eine Wartungsgebühr, damit sie ihre eigenen Kosten decken können.

Die gemietete Eobot-Hardware kann mit der MyPool-Anwendung direkt in den eigenen Pool des Kunden gelangen. Dies kann die Wartungsgebühr auf 0% reduzieren und ermöglicht es den Benutzern, solche Münzen zu fördern, die in Eobot nicht einmal unterstützt werden.

Neben dem Cloud Mining betreibt Eobot mehrere Nebenprojekte. Im Cloud-Seti-Projekt können Eobot-Kunden Hardwarekapazität mieten, um nach Außerirdischen im Raum zu suchen. Dies ist meist eine Wohltätigkeitsaktion. Die andere Non-Profit-Aktivität ist Cloud Folding, wo die Maschinen für die medizinische Forschung eingesetzt werden.

Eobot hat die Smartphone-Nutzer nicht vergessen. Sie haben Smartphone-Apps im Play Store und in iTunes, die sowohl Android- als auch iOS-Nutzer unterstützen.

Gebühren und Preisgestaltung

Das Cloud-Mining bei Eobot basiert auf der Hash-Leistung der Geräte. Die Gebühr beträgt $ 1,2 GH/s täglich für das 4GH/s Antminer S9 Miningrigg. Sie wenden auch eine Wartungsgebühr von 34% an, die den Bruchteil der Mininggebühr darstellt und zur Berechnung in die Gebühr aufgenommen werden sollte. Alle Gebühren werden jede Minute von der letzten Auszahlung abgezogen, die der Kunde erhält.

Die Wartungsgebühr ist immer ein Prozentsatz der Mininggebühr bei Eobot, die sich von Zeit zu Zeit ändert. Es kommt von der monatlichen Cloud-Mining-Gebühr, geteilt durch die Einnahmen basierend auf Alloscope-Rechner. Laut ihrer Website, sobald eine Gebühr 100% auf einem Mining-Rig und auf einer Kryptowährung erreicht, hören sie auf, diese Münze zu fördern. Sie schalten Cloud-Mining wieder ein, wenn die Gebühren 99% erreichen. Sie sagen sogar, dass, wenn die Gebühren für jeden Kunden die 100% erreichen, sie ihre Aktivität einstellen und alle Verträge vollständig kündigen.

Allerdings können Schwierigkeiten und Bitcoin-Halbierung in der Zukunft das Geschäft von Eobot aufgrund der Struktur der Wartungsgebühren in der Regel zunichte machen, sofern sie das Hardwaresystem nicht in einem höheren Tempo aktualisieren.

Neben Bitcoin akzeptiert Eobot auch Zahlungen von Epay.

Eobot Benutzererfahrung

Eobot.com ist eine sehr einfache Webseite. Keine schicken Bilder oder Buttons, Animationen. Die Ersteller der Website konzentrierten sich auf die Bereitstellung von Informationen. Obwohl die Plattform nur auf Englisch verfügbar ist, bieten sie an, die Webseite über Google Übersetzer zu übersetzen.

Eobot versucht, ihre Kunden so gut wie möglich zu unterstützen. Die FAQ-Abschnitte haben einen freundlichen, sarkastischen Ton. Kunden können das Kontaktformular verwenden oder E-Mails direkt an das Support-Team senden. Sie führen auch eine kostenlose Hotline-Nummer, um Benutzeranfragen zu beantworten.

Eobot artikuliert in der FAQ-Sektion klar, dass das Cloud-Mining nur aus Spaß, als Freizeitbeschäftigung und nicht als Einkommen gemacht werden sollte. Eine Tabelle auf der Landing Page zeigt die Break-Even-Punkte für jeden Altcoin, aber die Schwierigkeit ist nicht auf die Berechnung abgestimmt. Die Website beabsichtigt nicht, die Kunden in die Irre zu führen, da sie dies unter der Tabelle zur Kenntnis nehmen, das Minenunternehmen könnte aufgrund des Mangels an Informationen auf ihrer Website immer noch ein mittleres Betrugsrisiko darstellen.

Fazit

Obwohl Eobot seit fast dem Anfang im Cloud-Mining-Geschäft ist, ist sein Service aufgrund der hohen Wartungsgebühren teurer als der Marktdurchschnitt. Abgesehen davon kann der Mangel an Informationen über die Eigentümer für zukünftige Kunden verdächtig sein. Auf der anderen Seite ist das Nebenprojekt von Cloud Seti und Cloud Folding ein interessanter gemeinnütziger Anwendungsfall der Miningaktivitäten.

facebook eobotfacebook.com/_eobotcom/

twitter.com eobottwitter.com/_eobot

 plus.google.com/u/0/+EobotBitcoinMining

 

Unsere Bewertung

Legitimität
Bequemlichkeit
Preisgestaltung
Sicherheit
Kundendienst